Home
Du bist hier: Home » Saarland Nachrichten

Saarland Nachrichten

saarland nachrichten feed

Aktuelle Saarland Nachrichten Feeds

Presse-Saarland – Unternehmensnachrichten

Weiter zu www.presse-saarland.de

SR Online – Saarland Nachrichten

  • 23 April 2018: SaarbrĂŒcken: Weniger Medikamente, aber höhere Kosten
    Die Ärzte haben den SaarlĂ€ndern im vergangenen Jahr zwar weniger Medikamente verordnet, die Kosten sind aber gestiegen. Darauf hat die Techniker Krankenkasse im Saarland hingewiesen. Mit knapp 750 Euro je Versichertem lĂ€gen die Kosten fĂŒr Arzneimittel deutlich höher als bundesweit (ca.620 Euro). Jeder Versicherte im Saarland habe im Schnitt knapp 38 Euro zugezahlt. Die TK kritisierte, dass die Preise fĂŒr Arzneimittel immer weiter stiegen. Zudem zeige eine TK-Untersuchung, dass gerade neue Medikamente oft teuer seien und einen eher geringen Nutzen hĂ€tten.
  • 23 April 2018: Quierschied: AfD wĂ€hlt MĂŒller zum zweiten Vizechef
    Die AfD Saar hat Rolf MĂŒller zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewĂ€hlt. Der Landtagsabgeordnete setzte sich beim Parteitag in Quierschied gegen den Homburger Moritz Guth durch. 56 Delegierte stimmten fĂŒr MĂŒller, 23 fĂŒr den Landeschef der Jugendorganisation Junge Alternative, Guth. Er hatte zuvor dafĂŒr geworben, den "internen Kleinkrieg" in der Saar-AfD zu beenden. MĂŒller sagte, was er vertrete, sei 100-prozentig die Linie der Partei. Vor der Wahl hatte es immer wieder wĂŒtende Proteste von innerparteilichen Gegnern des Landesvorsitzenden Dörr gegeben.
  • 23 April 2018: SaarbrĂŒcken: Werbeaktion fĂŒr Heimatmuseen
    Mit einer Facebook-Aktion wollen der SaarlĂ€ndische Museumsverband und die Staatskanzlei die Bekanntheit der Heimatmuseen im Land steigern. Dabei sollen kleinere Museen im Fokus stehen. Die Staatskanzlei teilte mit, das Land stelle am Montag fĂŒnf Museen aus dem Kreis St.Wendel auf seiner FacebookSeite vor. Die User könnten per "Like" das interessanteste Museum wĂ€hlen. In den weiteren Runden wĂŒrden Museen aus den anderen Kreisen prĂ€sentiert. Im Saarland gebe es mehr als 100 Heimatmuseen. Viele davon seien allerdings nur wenig bekannt.
  • 23 April 2018: Kaiserslautern: 83-JĂ€hriger von Traktor ĂŒberrollt
    Ein 83 Jahre alter Mann ist in Steinwenden bei Kaiserslautern bei einem Unfall mit einem Traktor getötet worden. Nach Polizeiangaben wurde der Mann von seinem Traktor ĂŒberrollt. Der 83-JĂ€hrige war gerade dabei, den AnhĂ€nger zu entladen. Dabei setzte sich der Traktor plötzlich in Bewegung und ĂŒberrollte den Mann. Angaben zur Unfallursache liegen nicht vor. Der Mann erlag noch an der UnglĂŒcksstelle seinen schweren Verletzungen. Erst vor einer Woche hatte es in Ayl an der Saar einen tödlichen Traktorunfall in einem Weinberg gegeben.
  • 23 April 2018: Saarbrücken: 20 000 Besucher bei Haus & Garten Messe
    Mehr als 20 000 Menschen haben von Freitag bis Sonntag die "Haus + Garten Messe Saar 2018" rund um das SaarbrĂŒcker E-Werk besucht. Das haben die Veranstalter mitgeteilt. Über 200 Aussteller hatten auf der Messe ihre Produkte und Dienstleistungen prĂ€sentiert. Die AusstellungsflĂ€che war in diesem Jahr auf 10 000 Quadratmeter erweitert worden. Aussteller und Messeleitung zogen eine positive Bilanz der Veranstaltung. Etliche Aussteller hĂ€tten bereits Interesse fĂŒr die "Haus + Garten Messe Saar 2019" signalisiert.
  • 23 April 2018: SaarbrĂŒcken: Hilfen zur Teilhabe stĂ€rker nachgefragt
    Die Ausgaben fĂŒr die Teilhabe bedĂŒrftiger Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener am Bildungs- und Sozialleben haben sich im Saarland seit EinfĂŒhrung des Teilhabepakets 2011 vervierfacht. Das teilte das Arbeitsministerium dem SR mit. Die Höhe der ausgezahlten Fördergelder stieg demnach von rund 2,6 Mio.Euro 2011 auf fast 10,7 Mio.Euro im vergangenen Jahr. Mit dem Geld wĂŒrden vor allem Schulessen, SchĂŒlerbeförderung und Schulbedarf unterstĂŒtzt. Gelder fĂŒr die Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben wĂŒrden dagegen kaum in Anspruch genommen.
  • 23 April 2018: Friedrichsthal: Hoher Sachschaden bei Lagerhallenbrand
    In Friedrichsthal ist am frĂŒhen Sonntagmorgen die Lagerhalle einer Dachdeckerei ausgebrannt. Mehrere LöschzĂŒge waren im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Zwei Anwohner und ein Feuerwehrmann mussten wegen Rauchgasvergiftungen behandelt werden. Die Ursache des Brandes in dem Wohn- und Gewerbegebiet ist derzeit noch unklar. Nach ersten SchĂ€tzungen ist ein Sachschaden von rund einer Mio.Euro entstanden. Der Rauch war so stark, dass die Anwohner aufgerufen wurden, Fenster und TĂŒren geschlossen zu halten.
  • 23 April 2018: Hanweiler: Saarbahn fĂ€hrt nicht bis SaargemĂŒnd
    Die Saarbahn fĂ€hrt am Montag von 5.00 bis voraussichtlich 13.30 Uhr nicht ĂŒber die Grenze nach Frankreich. Hintergrund ist nach Angaben der Saarbahn GmbH der Streik bei der SNCF. Deswegen könnten die Saarbahn-ZĂŒge nicht in den Bahnhof nach Sarreguemines einfahren. Sie fahren in dieser Zeit nur bis Hanweiler und von dort aus zurĂŒck nach SaarbrĂŒcken. Die Streiks sollen bis Juni fortgesetzt werden. Die BeschĂ€ftigten der SNCF protestieren mit der Streikwelle gegen PlĂ€ne von PrĂ€sident Macron, Privilegien fĂŒr Eisenbahnbedienstete abzuschaffen.
  • 23 April 2018: SaarbrĂŒcken: Betreuungsbehörde erreicht mehr BĂŒrger
    Immer mehr BĂŒrger im Regionalverband SaarbrĂŒcken informieren sich bei der Betreuungsbehörde ĂŒber Vorsorgevollmachten und BetreuungsverfĂŒgungen. Das teilte der Regionalverband mit. Die vor zwei Jahren eingefĂŒhrten regelmĂ€ĂŸigen Sprechstunden in SaarbrĂŒcken, Sulzbach, Völklingen, Riegelsberg und PĂŒttlingen wĂŒrden gut angenommen. BĂŒrger mĂŒssten sich frĂŒhzeitig anmelden. Die Betreuungsbehörde habe 2017 mehr als 560 Vorsorgevollmachten beglaubigt. Das seien etwa doppelt so viele wie noch 2014. Zudem seien rund 3250 BeratungsgesprĂ€che durchgefĂŒhrt worden.

Weiter zu SR Online: www.sr-online.de

 

SaarbrĂŒcker Zeitung – Saarland Nachrichten

  • 23 April 2018: Kölns Fans feiern tapfere Absteiger

    Rund eine Minute herrschte im Kölner Stadion Abstiegstrauer. Dann standen die ersten Zuschauer auf, dann die nächsten, und plötzlich spendete die komplette Arena den Spielern des 1. FC Köln eine Art Abstiegs-Applaus.

  • 23 April 2018: Urteil gegen mutmaßlichen Paris-AttentĂ€ter Abdeslam erwartet

    Gegen den mutmaßlichen Paris-Attentäter und IS-Terroristen Salah Abdeslam soll heute in Brüssel das erste Urteil verkündet werden.

  • 23 April 2018: Berufungsverfahren ĂŒber Karadzic startet vor UN-Tribunal

    Der Prozess um den Völkermord in Srebrenica gegen den Ex-Serbenführer Radovan Karadzic (72) geht in die letzte Runde.

  • 23 April 2018: Habeck bezeugt Nahles-Herausforderin „höchsten Respekt“

    Grünen-Chef Robert Habeck hat nach dem überraschend starken Abschneiden von Simone Lange bei der Wahl der neuen SPD-Vorsitzenden der Flensburgerin Respekt gezollt. Dass Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles nur 66,3 Prozent und Simone Lange 27,6

  • 23 April 2018: 88-JĂ€hrige fĂ€hrt eigene Schwester um und demoliert Autos

    Eine 88 Jahre alte Autofahrerin hat ihre Schwester und sich selbst bei einem verunglückten Parkmanöver in Sachsen schwer verletzt. Die Frau hatte die 83-jährige aus ihrem Wagen aussteigen lassen und war beim Einfahren in die Garage mit Wucht gegen

  • 23 April 2018: Bartsch hofft auf Kursschwenk der SPD unter Nahles

    Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hofft auf einen Linksschwenk der SPD unter Andrea Nahles. Die neue Parteichefin werde das Steuer bei den Sozialdemokraten nicht herumreißen können, solange sich die SPD an Merkel und Seehofer kette, sagte Bartsch

  • 23 April 2018: SĂŒdkorea stoppt Lautsprecherpropaganda an Grenze zum Norden

    Kurz vor dem Gipfeltreffen der beiden koreanischen Nachbarstaaten hat Südkoreas Regierung den vorläufigen Stopp ihrer Lautsprecherpropaganda an der Grenze zu Nordkorea verkündet. Der Schritt solle dazu dienen, militärische Spannungen abzubauen und

  • 23 April 2018: Erstes Urteil gegen mutmaßlichen Paris-AttentĂ€ter erwartet

    Gegen den mutmaßlichen Paris-Attentäter und IS-Terroristen Salah Abdeslam soll heute in Brüssel das erste Urteil verkündet werden. Die Staatsanwaltschaft fordert die Höchststrafe von 20 Jahren Haft, der Verteidiger plädiert wegen Verfahrensfehlern

  • 23 April 2018: Mass trifft Cavusoglu – Droht ein neuer Wahlkampf-Streit?

    Außenminister Heiko Maas hat vor dem Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen Cavusoglu bekräftigt, dass die Bundesregierung keine Wahlkampfauftritte türkischer Regierungsvertreter in Deutschland zulässt. Drei Monate vor Wahlen im Ausland dürfe in

Weiter zur SZ Saarland: www.saarbruecker-zeitung.de

 

Polizei Saarland – Nachrichten

Weiter zur Polizei Saarland: www.saarland.de/polizei.htm

 

Radio Salue – Nachrichten

Weiter zu Radio Salue: www.salue.de

© 2012 saarland.cc

Scrolle zum Anfang