Home
Du bist hier: Home » Freizeitangebote » Pfade

Pfade

Wer gerne etwas in der freien Natur unternimmt, dem bieten zahlreiche Pfade unterschiedlichster Art, die sich über den gesamten Saar-Lor-Lux-Raum und die Grenzregion von Rheinland-Pfalz verteilen, vielfältige Möglichkeiten. Die schönsten dieser Pfade haben wir hier für Dich zusammengetragen. Während Du Dich auf den verschiedenen Fitnesspfaden richtig schön körperlich austoben kannst, laden verschiedene Lehr- und Erlebnispfade mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten zum Lernen, Entdecken und Staunen ein.

Barfußwege, Natur-, Tier-, Fitness- & Erlebnis-Pfade

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportierenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Pfade © Saarland.cc

Karte wird geladen – bitte warten…

Fledermauspfade: 49.289138, 7.011337
Barfußweg Waldhölzbach: 49.551108, 6.761999
Walderlebnispfad : 49.398407, 6.786718
Skulpturenweg: 49.394860, 6.787276
Barfusspfad Orscholz: 49.506624, 6.541066
Naturerlebnispfad Zauberwald: 49.687928, 7.141972
Erlebnisweg Rund ums liebe Vieh: 49.399636, 7.101717
Guldenschlucht: 49.252859, 7.312463
Baumwipfelpfad: 49.087119, 7.724971
Kirkeler Felsenpfad: 49.285297, 7.241449
Saarbrücker Felsenwege: 49.203523, 7.016702
Erlebnispfade Brennender Berg: 49.286787, 7.054167
Barfußpfad Freisen / Oberkirchen: 49.533662, 7.260675
Achatweg: 49.553970, 7.255280

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Fledermauspfade
Insgesamt 5 Erlebnispfade, auf denen man den Fledermäusen besonders nahe kommen kann findet man im Saarland. Der Standort wird hier nicht korrekt angegeben, detaillierte Informationen finden Sie auf folgender Website
www.zookular.de

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Barfußweg Waldhölzbach
Der Barfußweg ist ein 1,7 km langer Rundweg und Ihre Füsse kommen mit insgesamt 8 Elementen, Holz, Gras, Matsch, Steinplatten, Rindenmulch, Sand, Kieselsteine und Wasser in Berührung.
www.losheim-stausee.de/tourismus/pfade/barfussweg.html

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Walderlebnispfad
Auf den ca. 2,5 km lange Walderlebnispfad können Eltern und Kinder in ein bis zwei Stunden die Geheimnisse des Waldes entdecken.
ww.nalbach.de/walderlebnispfad.html

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Skulpturenweg
Der 1,5 km lange Skulpturenweg bietet Besuchern eine kunstvolle Reise durch den Wald.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Barfusspfad Orscholz
Der Barfusspfad wurde mit 16 therapeutisch sinnvollen Belägen ausgestattet. Über Baumplatten, Quarzitsteine, Holzstämme, Waldbelag, große Steinfindlinge und mehr. Neben dem gesunden Effekt hat der Barfusspfad auch einen enormen Spaß-Faktor.
www.saarschleife.de/Seiten_Barfusspfad.aspx

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Naturerlebnispfad Zauberwald
Auf einem 4,5 km langen Ergebnispfad gibt es jede Menge zu entdecken! Einem kitzligen Barfußpfad, eine „Duftorgel“, die Tonstation, den Seelensteig, einen Fitnesspfad und vieles mehr. Nur 50m oberhalb des Zauberwaldes findet man den 27m hohe Aussichtsturm, das neue Highlight im Birkenfelder Land.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Erlebnisweg Rund ums liebe Vieh
Auf den 12km langen Erlebnisweg „Rund ums liebe Vieh“ gibt es viele zu entdecken. Kühe, Pferde, Ziegen, Schafe und Hühner, man kann viel über das Landleben erfahren und als Highlight kann man bei der Käseherstellung in der Dorfkäserei zusehen. Nach Voranmeldung kann auch selbst Käse hergestellt werden.
www.illingen-saar.de/kultur-freizeit-tourismus/erlebnisweg-rund-ums-liebe-vieh.html

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Guldenschlucht
Die Guldenschlucht wurde Tief in Buntsandstein eingeschnitten. In der urzeitlichen Schlucht gibt es Wasserfälle, eindrucksvolle Felsen, seltene Tier und Pflanzenarten zu beobachten. Auch der Jakobsweg führt über Brücken und Treppen durch die Schlucht. Vor Betreten des nicht ungefährlichen Weges sollte man unbedingt die Hinweisschilder beachten.
saarpfalz-touristik.de/Media/Attraktionen/Guldenschlucht

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Baumwipfelpfad
Der 270 Meter lange Baumwipfelpfad führt in 18 bis 35 Metern Höhe durch das Geäst der heimischen Buchen, Kiefern, Eichen und Fichten. Zudem bietet das Biosphärenreservat zwei jeweils 2,5km lange Erlebniswege, dem Biosphären-Erlebnis-Weg und dem Wasser-Erlebnis-Weg.
www.biosphaerenhaus.de/de/baumwipfelpfad.php

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Kirkeler Felsenpfad
Der Kirkeler Felsenpfad führt an den Kletterfelsen und an vielen bizarr geformten Felsblöcken vorbei. Ein Teil des Felsenpfades wurde zum geologischen Lehrpfad ausgebaut.
www.felsenpfad.de

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Saarbrücker Felsenwege
Die 1,5 km lange Wanderung führt durch den „Oberen, Mittleren und Unteren Felsenweg“. Vor Ort informieren übersichtliche Schautafeln über die Geologie. Auf diesem Weg ist festes Schuhwerk unbedingt zu empfehlen.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Erlebnispfade Brennender Berg
Rundgänge am Brennenden Berg: ERLEBNISPFAD INDUSTRIEKULTUR (2,75 km), ERLEBNISPFAD WASSER (2,6 km), ERLEBNISPFAD WALD (4,3 km)
Pfade bei Google Maps

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Barfußpfad Freisen / Oberkirchen
Der 1,6 km lange Barfußwanderweg führt zu beiden Seiten des Hobelbaches vorbei an Wäldern und Wiesen. Man geht auf Kieselsteine, Rindenmulch, verschiedene Arten Holz, Moos und Sand. Eine Balancierstationen, eine Schlammstrecke und eine Wassertretmöglichkeit im Bach ergänzen das Erlebnis. Der Barfußweg kann von Mai bis Oktober täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr genutzt werden.
Eintritt Frei
http://www.freisen.de

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen

Achatweg
Der Achatweg Freisen eröffnet auf einem 6,7 km langen Rundweg einen Einblick in die 290 Millionen Jahre alte Erdgeschichte am Hellerberg. Vulkanische Kräfte waren einst Auslöser für die Entstehung prächtiger Achate, die im Freisener Raum und in besonderer Schönheit im Steinbruch Hellerberg gefunden werden können. An 10 Stationen erfahren Sie Interessantes zur Erdgeschichte, den Kräften des Vulkanismus und zur Entstehung der Achate. Start und Ziel ist die Kompostieranlage Freisen.

Über den Autor

Ausflugsziele und Freizeittipps

⬆ TEILE saarland.cc mit Deinen Freunden

Anzahl der Artikel : 24

© 2012 saarland.cc

Scrolle zum Anfang